Gutachter Fenster-Sachverständiger Fenstergutachter

Hagelschaden an Haus zerstörte Dachfenster

Als Gutachter Fenster  überprüfe ich bei Altbauten sowie bei Neubau den Fenstereinbau. Als Sachverständiger für Fenster bzw. Fenstergutachter kann man erst nach umfangreicher Ausbildung und fachlicher Erfahrung als Bauleiter auftreten.

Beim Altbau sind an den Fenstern Schäden aus Tauwasser zu erkennen.

Tauwasser Scheibe Schimmel Holzfensterrahmen

Tauwasser auf Scheibe & Schimmel Fensterrahmen

Beispielsweise sind die Glasleisten der Holzfenster im unteren Bereich verschimmelt. Die seitlichen Glasleisten weisen im unteren Abschnitt ebenso Schimmelpilzbildung auf.

Generelle Verbesserungen an den Fenstern bringt das teilweise Ersetzen der von 1994 stammenden Doppelglasscheiben und zwar gegen Doppelglasscheiben jetziger Bauart mit Gasfüllung.

Die neuen Glasscheiben haben hingegen teilweise einen doppelten Dämmwert. Das Tauwasser bei den alten Glasscheiben beginnt unter dem Strich bei 0° C. Das Tauwasser der neuen Glasscheiben beginnt erst bei -20° C. Diese dickeren Glasscheiben verlangen allerdings schmalere Glasleisten. Ferner sind die neuen Glasscheiben schwerer als die alten Glasscheiben. Dies ist beim Einbau zu beachten, d. h. es ist zu überprüfen, ob der Fensterflügel die neue Glasscheibe, welche schwerer ist, überhaupt tragen kann.

Tauwasser Fensterscheibe Schimmel auf Fensterrahmen

Schimmel auf Fensterrahmen

Diese Fenster haben so viel Tauwasser, dass die Glasleisten schimmeln.

Wasserschaden & Tauwasser

Ursache vom Tauwasser war ein nicht entdeckter Wasserschaden im Bad.

Infolge der unbemerkten Leckage am Abwasserrohr saugt sich der Estrich vom Bad voll Wasser. Dieses Wasser verdunstet in die Wohnung und erhöht die relative Luftfeuchtigkeit auf etwa 55 – 60 %.
Üblicherweise sind im Winter lediglich 40 – 45 %. Die Differenz wird aber falsch bewertet. Die erhöhte Luftfeuchtigkeit wird dem Mieter angelastet.
Da sich die Feuchtigkeit zuerst an den Fensterscheiben niederschlägt, macht man den Mieter darauf aufmerksam: „Der Mieter lüftet nicht, der Mieter soll besser lüften“. Der Mieter ist jedoch wegen des hohen Feuchteangebotes überfordert. Er ist nicht in der Lage, diese Feuchtigkeit weg zu lüften.
Da das Luftfeuchtigkeitsangebot größer ist, als die Fähigkeit zu lüften, schlägt sich ein weiterer Teil der hohen Luftfeuchtigkeit in den kalten Ecken des Zimmers nieder.

Diese kalten Ecken sind die Außenwandecken als obere Ecke oder untere Ecke und die Fensterlaibungen. Diese genannten Bauteile durchfeuchten.
Wenn diese Bauteile eine gewisse Feuchtigkeit erreicht haben, so sinkt deren Dämmwert rapide ab. Bereits eine Feuchtigkeit von 4 – 6 Masseprozent gegenüber den sonst üblichen 2 Masseprozent bedeutet, dass der Dämmwert auf die Hälfte fällt. Dies verursacht weitere Schimmelpilzbildung in den Wandecken. Auch dies lastet man dem Mieter an, was nicht richtig ist.
Ursache für die Schimmelpilzbildung in allen Räumen ist die Leckage im Abwassersystem.
Zur Ableitung der Feuchtigkeit in den Wohnungen empfehle ich, eine alte Scheibe pro Wohnung zu belassen! Diese eine „schlechte Scheibe“ sollte die Wohnung entfeuchten!

  Einbau der Fenster am Neubau

Beim Einbau der Fenster am Neubau habe ich als Gutachter Fenster einige Hauptmängel heraus gefunden:

Gutachter-Fenster

Gutachter-Fenster-Sachverständiger Fenster

a)         Holzkeile wurden nicht entfernt.
b)         Fensterisolierung/ Fensterrahmen Die alleinige Ausschäumung mit PU-Schaum ist unzulässig und weist Lücken an den Verankerungen auf. Die Verwendung von Bauschaum war zeitweise unzulässig: Die DIN 18355 Tischlerarbeiten, Ausg. Januar 2005 sieht unter Punkt 3.5.3 vor: Die auf der Rauminnenseite verbleibenden Fugen zwischen Außenbauteilen und Baukörper sind mit Mineralfaserdämmstoffen vollständig auszufüllen. Der Umkehrschluss ist, das die alleinige Ausschäumung mit PU-Schaum (Bauschaum) unzulässig ist. Als Gutachter Fenster konnte ich diese klare Aussage zur Dämmung nur begrüßen.
Einige Zeit später wurden die Vorschriften wieder geändert zugunsten der Verwendung von Ortschaum.

c)       Es fehlt eine umlaufende, innere Abdichtung, auch an den Sohlbänken. Dies wäre schon nach der WSV 95 und EnEV 2002/2009 erforderlich gewesen. Danach müssen alle Fugen in wärmeübertragenden Umfassungsflächen dauerhaft   luftundurchlässig sein. Die Ausführung von Dreiecksfugen als innere Abdichtung zum Putz ist nach DIN 18540 Fugen im Hochbau unzulässig. Es mangelt an der konkaven Ausführung und der Hinterfüllung.
d)        Die Terrassentür schwingt/ wackelt am Anschluss zum Rollladenkasten.  Sie hat einen Luftspalt bis 4mm. Die feste Verbindung (Kopplung) zwischen Terrassentüren und Rollladenkasten fehlt.
e)         Die Lastabtragung ist über die Holzkeile nicht korrekt. Die Fenster müssen alle 80 cm stabil aufgeständert sein. Die innere und die äußere Abdichtung dürfen nicht unterbrochen sein. Deshalb muss die Verkeilung in Längsrichtung erfolgen.
f)          Außen fehlt eine schlagregendichte Abdichtung. Das Kompriband ist nicht umlaufend verlegt. Es fehlt an den Sohlbänken und Rollladenkästen.
g)        Die Fensterachse ist nicht mittig der Brüstung, wie in der DIN 4108 genannt. Es besteht Schimmelgefahr.
h)        Die Haustür hat Spalten bis 5 mm. Sie ist undicht. Es treten Wärmeverluste auf.
i)         Baumangel: Unterkante der Terrassentüren & franz. Fenster:

Beispiel eindringender Niederschlag

Baumangel Fenster Fenstergutachter

Baumangel Fenster ohne Sockelabdichtung

Am Fußpunkt ist die Abdichtung nicht mindestens 5 cm (15 cm) aufgekantet. Es besteht die Gefahr des Eindringens von Niederschlägen. Hinweis: Als Material empfehle ich Flüssigabdichtung, System Triflex oder Kemperol.

 

Gutachter Fenster – Wie werden Fenster eingebaut ?

Die DIN 4108 gibt in der Planungsempfehlung zum Einbau von Fenstern schließlich folgende Vorgaben:

erstens        :  Außenputz nicht porös, sondern dicht und glatt.
zweitens      :  vorkomprimiertes Dichtband, die äußere Bauteilfuge sollte regendicht sein.
drittens        :  Blendrahmen gut gedämmt.
ferner           :  Wärmedämmung Haltbarkeit , UV beständig.
sowie:  Hinterfüllung dicht, ohne Lücken an den Verankerungen.
ebenfalls      :  Flügelrahmen, als Mehrkamerprofil mit Verstärkung
zuletzt:         :  elastisches Fugenmaterial, die innere Bauteilfuge ist dampfdicht zu verschließen.

Gutachter Fenster – Sachverständiger Fenstergutachter

Gutachter Fenster – Sachverständiger Fenstergutachter ausreichende seitliche Dämmung.

Gutachter Fenster – Sachverständiger Fenster & Türen

 

Die wichtigste Anforderung an Fenster ist außen: schlagregendicht,

Die wichtigste Anforderung an Fenster ist innen: winddicht & ausreichend  gedämmt. Ein Gutachter Fenster sollte beim Einbau jedes Fenster zentimeterweise prüfen.

 

 

Gutachter Fenster kontrolliert die ausreichende seitliche Dämmung.

Gutachter Fenster

 

Schimmel am Dachfenster

Beim Dachfenster achte ich als Gutachter Fenster überdies auf ausreichende seitliche Dämmung in der Fensterleibung. Oft gibt es Planungsfehler, so dass die Dachfenster ohne genügend Platz für die Dämmung reingequetscht werden. Das ist später allerdings kaum noch zu prüfen.

Bei zu wenig Dämmung entsteht schließlich Schimmel am Dachfenster.

Schimmel am Dachfenster

Schimmel am Dachfenster

Gutachter Fenster und Rolläden

Anfrage:
Balkontüren incl. Rollläden wurden ausgetauscht. Dabei wurden auch neue Fensterbänke montiert.
Es sind bei sämtlichen Fenstern die Führungsschienen der Rollläden zu kurz. Sie enden 2-3 cm über der Fensterbank. Bei den Türen gehen die Schienen bis zum Boden.

Sicherheit: Eine derart große Lücke bietet einem Einbrecher einen Ansatzpunkt für einen Hebel, um den Rollladen aufzubrechen.
Verdunkelung: Durch die Lücke fällt viel Licht in die Zimmer. Dadurch ist eine Verdunkelung nicht in dem erwarteten und gewohnten Ausmaß gegeben.

Die Begründungen des Fensterbauers ist für mich nicht schlüssig und von einem Mitarbeiter der Firma vor Ort widerlegt. Er hat folgende Gründe für die kurzen Schienen angegeben:
– Durch die Lücke wird ein Abfluss von Wasser gewährleistet
– Aufgrund der Lücke wird das Reinigen erleichtert
– Eine Montage der Fensterbänke hätte bei längeren Schienen nicht erfolgen können.

Antwort:
Was meinen Sie dazu?

Fenstergutachter in Bayern

Ferner finden Sie Fenstergutachter in anderen Landesteilen über das „Fensterinstitut Rosenheim“ .
Einen weiteren Gutachter für Fenster, Sachverständigen Fenstergutachter im Raum München Bad Tölz Rosenheim Berchtesgaden, Stuttgart & Mannheim Ihr Ansprechpartner: Michael Sobotta
Fenster, Wintergärten und Fassaden.

Dieter Schmalfuß

Bauexperte wird man, wenn man bei Bauen leidet. Durch viele Fehler auch der eigenen Fehler wird man mit Leidenschaft zu einer Person mit hohem Wissen bei der Bewertung von Bauschäden und Baumängeln an Gebäuden

Kommentare (4) Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo,

    wir haben derzeit ein große Problem mit unseren Fenstern. Es fing es an, dass sie undichter wurden. Man hört die Hauptstrasse immer deutlicher vom Geräuschpegel. Und es zieht an einigen Stellen. Ich habe unser Vermieter aufmerksam gemacht, und es kam auch jemand und hat diese kontrolliert. ( ein Blatt zwischen dem Fenster geklemmt und das wars) Jetzt sind die Fenster trotz lüften so nass von innen, dass ich gezwungen bin diese trocken zu wischen damit das Kondenswasser nicht sich auf der Fensterbank noch ansammelt. Wir wissen wirklich nicht weiter. Wir glauben fest, dass die Fenster undicht sind. Aber unser Vermieter will darauf nicht eingehen. Ich ahne böses bei der Heizkostenabrechnung Haben sie einen Rat für uns…?? Lg..

    Antworten

    • Der von mir geschätzte Kollege und Bausachverständiger für Ausbau,

      nach DIN EN ISO/IEC 17024 zertifizierter Sachverständiger und Mitglied im Bundesverband Deutscher Sachverständiger und Fachgutachter e.V. (Fenster)

      Herr Sobotta übernimmt diesen Auftrag (bundesweit) bei:
      Bauberatung
      Schimmel am Fenster
      Dachfenster
      Beratung und Kostenschätzungen
      Erstellung von Ausschreibungen
      Empfehlung von Herstellern je nach Objektanforderung
      Auswertung von Kostenvoranschlägen
      Detail- und Werkplanung
      Montagebegleitung und Überwachung
      Bauleitung und – überwachung
      Leistungsfeststellung von Montagearbeiten
      Durchführung von technischen Abnahmen
      Erstellung von Gutachten
      Bitte direkt ansprechen: 0172/6052020
      m.sobotta@artec-ib.de
      http://www.artec-ib.de/
      08041/799 26 50

      WARUM bundesweit?
      Bitte bedenken Sie: es gibt nur wenige Spezialisten mit dieser einzigartigen Qualifikation

      Antworten

  2. Wir haben vor einem Jahr neue Doppelkastenfenster in einer Altbauwohnung einbauen lassen und haben bereits jetzt erhebliche Probleme mit Lackschäden oder Undichtigkeiten bei starkem Regen.
    Wir benötigen ein Gutachten um Argumente bei der Diskussion mit dem Bauträger im Rahmen der Gewährleistung zu haben. Wieviel würde ein solches Gutachten bei Ihnen Kosten?
    Mit freundlichen Grüßen

    Antworten

    • Der von mir geschätzte Kollege und Bausachverständiger für Ausbau,

      nach DIN EN ISO/IEC 17024 zertifizierter Sachverständiger und Mitglied im Bundesverband Deutscher Sachverständiger und Fachgutachter e.V. (Fenster)

      Herr Sobotta übernimmt diesen Auftrag (bundesweit) bei:
      Bauberatung
      Schimmel am Fenster
      Dachfenster
      Beratung und Kostenschätzungen
      Erstellung von Ausschreibungen
      Empfehlung von Herstellern je nach Objektanforderung
      Auswertung von Kostenvoranschlägen
      Detail- und Werkplanung
      Montagebegleitung und Überwachung
      Bauleitung und – überwachung
      Leistungsfeststellung von Montagearbeiten
      Durchführung von technischen Abnahmen
      Erstellung von Gutachten
      Bitte direkt ansprechen: 0172/6052020
      m.sobotta@artec-ib.de

      http://www.artec-ib.de/
      08041/799 26 50

      WARUM bundesweit?
      Bitte bedenken Sie: es gibt nur wenige Spezialisten mit dieser einzigartigen Qualifikation

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.