Nürnberg

1 Beitrag

Geographische Lage

Nürnberg liegt zu beiden Seiten der Pegnitz, die etwa 80 Kilometer nordöstlich der Stadt entspringt und das Stadtgebiet auf einer Länge von etwa 14 Kilometern von Ost nach West durchquert. Im Bereich der Altstadt wurde der Fluss stark kanalisiert. Im westlichen Ortsteil Doos verlässt die Pegnitz an Nürnbergs tiefstem Punkt das Stadtgebiet auf einer Höhe von 288 m ü. NN und fließt in Fürth mit der Rednitz zusammen.

Beratung zum Hauskauf zur Schätzung für die Bank, Beratung bei Wohnungskauf sowie Immobilienschätzung –
Bei der Schätzung von Immobilien  zum Ankauf steht die Beurteilung vom Hauspreis und des Instandhaltungsrückstaus im Vordergrund. Eine Hauskaufberatung liefert die Kosten, die zudem auf Sie zukommen werden.

Wenn Sie ein Haus kaufen, so sind für Sie wichtig: gibt es versteckte Mängel und was kostet es diese Baumängel abzustellen?

Wenn wir ein frei stehendes EFH mit Ihnen besichtigen, so werden alle Ihre Anliegen zu den zukünftigen Reparaturen untersucht wie: versteckte Risse, verdeckter Schimmelbefall im Haus, Schwarzpilz in der Eigentumswohnung, feuchte muffige Keller, also Schäden aufgrund von Feuchtigkeit. Bei Schimmelpilzen kann der Gutachter eine Prüfung auf Schimmelpilzarten und Schädlichkeit beispielsweise mit Feldmessung vornehmen.