Immobilienbewertung Kosten – Hauskaufen

Immobilienbewertung Kosten gering oder hoch? Immobilienbewertung für Hauskauf – Hausverkauf braucht Qualität. Ein Immobiliengutachten erfordert den Sachverstand eines FachmannesBig Boss

Immobilienbewertung Kosten Gutachter

Immobilienbewertung Kosten Immobiliensachverständiger

Welches Gutachten zur Immobilienbewertung und zu welchen Kosten? Was ein Immobiliengutachter kostet, ist nicht so einfach zu beantworten. So ist es davon abhängig, wofür Sie das Gutachten brauchen: Brauchen Sie ein gerichtsfestes Verkehrswertgutachten, im Erbrecht bzw. für das Finanzamt so richtet sich das Honorar bei seriösen und sehr gut ausgebildeten Sachverständigen nach der HOAI. Dies macht ordentlich Arbeit, Respekt und Verantwortung.

Kurzgutachten und Schätzungen zum Kaufpreis biete ich an:

kurze Stellungnahmen und Kaufberatungen sind wesentlich günstiger: Immobilien bewerten – Immobilienbewertung – ist aber nicht kostenlos zu haben.

Kurzform: Immobilienbewertung Kosten gering (~600€ Einfamilienhaus)

Ein kurzes Gutachten mit Einschätzung der Kosten für Renovierung & Überprüfung vom Kaufpreis kostet ab 500€ netto ( incl. Schätzung der Renovierungskosten).

  • Bei Wohnungskauf/ Hauskauf, zur Kaufpreisüberprüfung & zum Verhandeln.
  • Verkauf privat oder zum Überprüfen des Preises vom Makler. Der Makler macht eigenen Wunschpreis.
  • Bankfinanzierung von Baumaßnahmen (Bankgutachter).
Immobilienbewertung Kosten Gutachten

Immobilienbewertung Kosten Liebhaberobjekt

Langform: Immobilienbewertung Kosten höher (- 3.000€/ Einfamilienhaus)

unabhängige Verkehrswertgutachten gemäß § 194 BauGB und § 7 WertV88.

  • Auszahlung des Partners, Entschädigungen bei Scheidung,
  • Probleme unter Erben: Erbauseinandersetzungen,
  • Zwangsversteigerung bei Insolvenz,
  • Teilen von Vermögen unter Partnern oder Geschwistern.

Immobilienbewertung Kosten beim Makler

Die Immobilienbewertung ist kostenlos beim Makler, warum? Der Makler bekommt eine ordentliche Provision beim Verkauf des Hauses. Diese Provision ist ~ 3% bis 7% vom Hauspreis. Bei 200.000€ Hauspreis sind das mindestens 6.000€. Auf den ersten Blick erscheint das günstig. Jedoch kann die Provision auch Käufer abschrecken. Deshalb suchen einige Hauskäufer unter: „Häuser ohne Makler kaufen“ bzw. „Häuser ohne Provision kaufen„. Durch die hohe Provision können Sie also auch Käufer verlieren.   Immobilien bewerten – Immobilienbewertung, was kostet die Bewertung für Immobilien? Die Bewertung richtet sich nach der Honorarordnung HOAI für Architekten und Ingenieure. Immobilienbewertung kosten: kostenlos = wertlos geht nicht. Immobilien bewerten – Immobilienbewertung – Kosten.

Immobilienbewertung Kosten Gutachten

Immobilienbewertung Kosten Gutachten Wohnkomplex

Sanierungskosten schätzen bei Immobilienbewertung

Die Baukosten sind bezogen auf 100m².

1

Abbruch

100

70

7.000 €

2

Zimmerer

100

25

2.500 €

3

Dachdecker/Klempner

100

65

6.500 €

4

Putz/ Trockenbau

100

135

13.500 €

5

Fliesen

100

30

3.000 €

6

Estrich

100

25

2.500 €

7

Tischler

100

50

5.000 €

8

Schlosser

100

15

1.500 €

9

Fenster

100

95

9.500 €

10

Maler

100

95

9.500 €

11

Bodenbeläge

100

25

2.500 €

12

Heizung/Lüftung

100

75

7.500 €

13

Sanitär

100

70

7.000 €

14

Elektro

100

45

4.500 €

15

Außenanlagen

100

30

3.000 €

Folgende Bereiche werden bei Immobilienbewertung durch den Baugutachter begutachtet:

  • Überprüfung Haupteingänge und Außentüren auf Funktion,
  • Kontrolle der  Außenwände und Fassade auf Risse und Beschädigungen Balkon und Brüstungen,

    Immobilienbewertung, Kosten der Sanierung der Fassade

    Immobilienbewertung der Fassade: Wie hoch sind die Kosten der Sanierung?

  • Überprüfung der Außenfenster, Fensterbänke, Jalousien, Fassadeninstandsetzung.
  • Bewertung der Risse an den Innenwänden und Außenwänden,

    Immobilienbewertung Kosten

    Immobilienbewertung Dach

 

 

 

 

  • Überprüfung Dachhaut und Dachaufbauten, Beschädigung und Dämmzustand soweit begehbar,
  • Dachstuhl und Dachraum auf Regensicherheit und Schadstoffverdacht, Dachrinnen.
  • Hinweise zu Kamin und Küchenentlüftung aus Sicht von Energieverlusten,
  • Innenwände und Innentüren, Treppenhaus Geschosstreppen, Fußböden / Geschossdecken.
  • Sichtprüfung der Heizung und Warmwasseraufbereitung auf Wartung / Technik,
  • Wasser- und Abwasserleitungen – soweit sichtbar auf Lecks.

    Immobilienbewertung Kosten Feuchtemessung Wand, Boden, Luft

    Feuchtemessung Wasser- und Abwasserleitungen

  • Haustechnische Installationen: Liste für Wohnungslüftungsgeräte mit und ohne Wärmerückgewinnung,
  • Überprüfung des Kellers auf Leckstellen & Feuchte,
  • Kontrolle der Rückstauebene des Kellers, wenn möglich.
  • In den kalten Monaten: Infrarot – Thermo – Kurzuntersuchung, welche dann den energietechnischen    Zustand des Objektes zeigt.

    Gutachter Immobilienbewertung

    Infrarot Thermo Kurzuntersuchung mit Infrarotthermometer zur Aufspürung von Wärmebrücken

  • Die Immobilienbewertung schließt die Kosten der Überprüfung auf Entstehung von Schimmel und Wärmeverluste mit ein.

    Schimmel in allen Zimmern Schimmelpilz 5

    verdeckter Schimmel bei Immobilienbewertung