Balkon Schimmel – bodentiefe Fenster Schimmelpilz-französische Fenster laufen an

Balkon Schimmel, wie bodentiefe Fenster abdichten ?

Balkon Schimmel - bodentiefe Fenster Schimmelpilz-französische Fenster laufen an

Balkon Schimmel – Schimmelpilz-französische Fenster

Das Problem Schimmel neben der Balkontür am französischem Balkon tritt häufig auf bei Schimmel im Haus.

balkon-schimmel-bodentiefe-fenster-schimmelpilz-franzoesische-fenster

Fensterleibung Balkon Schimmel bodentiefe Fenster Schimmelpilz franzoesische Fenster

Bei so vielen Bauschäden an Terrassenfenstern gibt es Schimmel in der Fensterleibung. Die Fensterscheiben sind beschlagen.

Balkon-Tür schimmel angelaufene Fensterscheiben bodentiefe Fenster Scheiben beschlagen

Balkon-Tür angelaufene Fensterscheiben beschlagen

Auch angelaufene Fensterscheiben gehören zum Thema: „Balkon Schimmel – bodentiefe Fenster Schimmelpilz-französische Fenster laufen an“. Sofort kommt das Thema Lüftung ins Spiel. Am Vorurteil „Mieter lüftet nicht“ liegt es aber hier nicht. Grobe Baumängel sind vorhanden und nur für den erfahrenen Gutachter sichtbar.

Balkon undicht Isolierung fehlt

Balkon undicht Isolierung fehlt

Schimmelpilz am bodentiefen Fenster entsteht erfahrungsgemäß durch mangelhafte Dämmung am Aufstandselement.

Wärmebrücke Fensteraufstandselement Ist

Wärmebrücke Fensteraufstandselement Dämmung fehlt

Zu Schimmelpilzschäden an bodentiefen Fenstern bzw. Terrassentüren gehören auch angelaufene Fensterscheiben. Angelaufene Fensterscheiben entstehen bei Fenstern älter als Baujahr 1994 (vor der Wärmeschutzverordnung WSV 94) schon bei Temperaturen unter 5° C.
Auch platt gedrückte alte Fenstergummis können verursachen, dass kalte Luft in den Raum strömt, den Fensterrahmen kühlt und es später zur Kondensation kommt. Dies ist aber selten der Fall, da die Luftwechselraten zu hoch sind.

Warum bildet sich Kondensat auf Fenstern:
Eine Ursache kann eine mindere Scheibenqualität sein, welche immer in Verbindung mit hohe Luftfeuchtigkeit steht. Woher kommt diese hohe Luftfeuchtigkeit?
Oft sind die Fensterrahmen und die Fensterlaibungen zu kalt. Wenn diese in den Wintermonaten eine Oberflächentemperatur von lediglich 13/14° C aufweisen, so ist die Fensterlaibung so kalt, dass auch die Scheiben kondensieren kann.
Im Bereich des Fensterrahmens befinden sich oft die Bolzen, wo das Fenster, der Fensterrahmen mit dem umgebenden Mauerwerk bzw. der Fensteröffnung verbunden ist. An dieser Stelle sollte vollflächig ein geeigneter Dämmstoff sein. Oft wird hier Ortschaum verwendet welcher, wenn er eine gute Ausführungsqualität und Herstellungsqualität eine Alternative sein kann.
Es muss es beim Fenstereinbau sehr schnell zugehen. Deshalb wird der Bauschaum mit einer „Schnellspritze“ eingespritzt. Am Verankerungsbolzen geht es damit schnell husch vorbei und der Bolzen bekommt einfach zu wenig Dämmstoff ab. Später wird in diese Lücke Mörtel eingefüllt und es entsteht so eine Wärmebrücke.
Im Volksmund werden Wärmebrücken auch als Kältebrücken bezeichnet. Egal, welche Bezeichnung verwendet wird, die Wärme verschwindet durch den Rahmen und die Bauteilöffnung nach draußen, der Fensterrahmen wird kalt, das Fenster beschlägt und irgendwo tropft es herunter und es entsteht Schimmelpilz.

Schimmel Balkon

bodentiefe Fenster, wie Schimmel vermeiden

Wenn sich der Schimmelpilz im unteren Laibungsbereich des Fensters befindet, so ist oft das Aufstandselement des bodentiefen Fensters nicht ordnungsgemäß gedämmt worden. Üblicherweise sind die Fensterrahmen 3-Kammer- oder 4-Kammer-Profile und ausreichend gedämmt, wie es die EnEV, Vorschrift für Dämmen, vorsieht.

Balkon Schimmel am Fußboden

neben Balkon ist Schimmel

Zusätzlich kommt jedoch unter das Fenster ein sog. Aufstandselement, um die Öffnungshöhe, die Stufe, dem Fußboden anzupassen. Dieses Aufstandselement sitzt bis zu 15 cm im Estrich und in der Dämmung, außen jedoch gesehen ist das Aufstandselement nahezu frei gegenüber der Fensteraußensohlbank. Vergisst man nun, unter die Außensohlbank aus meist Aluminium einen entsprechenden Dämmkeil zu legen, so wird es innen am Fensterrahmen zu kalt. Oberflächentemperaturen von etwa 10° C bei 0° Außentemperaturen sind dann häufig anzutreffen. Die Folge ist, Fensterrahmen und Fußbodenbelag kühlt aus, sie sind der kälteste Punkt im Raum. Ähnlich einer Sektflasche, die man aus dem Kühlschrank nimmt, wo das Etikett sofort nass wird, ist nun der Fußpunkt vom Fenster der kälteste Punkt im Raum. Kondensation setzt ein und deshalb verschimmelt die Fensterlaibung sowie der Fußbodenbelag am Sockel des Fensters auf der Innenseite.

Wasserschaden am Balkon – undichter Balkon

Einen Wasserschaden am Balkon, also einen undichten Balkon haben Sie hier: Baupfusch, die Balkonabdichtung hat ein Loch.

Wasserschaden am Balkon - undichter Balkon

undichter Balkon – Wasser dringt ein

 

Wenn das nicht bemerkt, so dringt Wasser immer weiter ein, fängt an zu stinken und es bildet sich ein muffiger Geruch im Haus. Sie wissen aber nicht, wo der muffige Geruch in der Wohnung kommt? Das eingedrungene Wasser bildet faulige Gase..

°

Balkon Schimmel, wie bodentiefe Fenster abdichten

Abhilfe würde hier nur schaffen, neue Außenabdichtung + Abriss der Fensteraußensohlbank + Einbau eines Dämmkeils auf der Außenseite. Auf der Innenseite kann man die Temperatur erhöhen, indem man einen Streifen Estrich entfernt. Von innen sollte der Estrich im Bereich der Fensternische herausgebrochen werden. Das  Fensteraufstandselement ist lediglich ein 2-Kammer-Profil und immer wesentlich dünner als der Fensterrahmen. Aus diesem Grund hat er auch wesentlich schlechtere Dämmeigenschaften. Er erfüllt also nicht die Anforderungen an den Mindestwärmeschutz nach DIN 4108. Normalerweise ist an dieser Stelle echte Planungsleistung seitens des Architekten oder wärmeschutzbeauftragten Statikers gefragt. Das dünne Aufstandselement sollte zumindestens mit einem Streifen von 4 cm Schaumpolysterol aufgedoppelt werden.

Wärmebrücke Fensteraufstandselement

Wärmebrücke Fensteraufstandselement

Besser noch, man verwendet Styrodor, dort ist die Wasseraufnahmefähigkeit nur 1/10 vom Styropor, also besser geeignet.
Die Schwellenausführung nach DIN 18185 ist eine Grundleistung der Bauwerksabdichtung, die in das Gewerk Rohbau hinein gehört.
Also der Bauträger muß das ausführen. Wenn der Bauträger das heraus nimmt und als Eigenleistung an den Bauherrn „verschenkt“, so verhält er sich AGB wiedrig.

bodentiefe Fenster Schimmelpilz-französische Fenster Schimmel Balkon Terrasse

bodentiefe französische Fenster richtig abdichten

„balkon schimmel“ liefert bei Googel 420.000 Ergebnisse. Damit scheint das Problem >balkon schimmel< ein verbreiteter Baumangel zu sein.

balkon schimmel Balkontür Hauseingangstür undicht bodentiefe Fenster Abdichtung fehlt

Balkontür undicht bodentiefe Fenster ohne Abdichtung

 

 

 

 

 

Beispiele zu Ursachen bei „balkon schimmel“ . Meist fehlt die Abdichtung nach DIN 18195 bzw. Flachdachrichtlinie  Anlage Flachdachrichtlinie

balkon schimmel Balkontür Hauseingangstür undicht bodentiefe Fenster Abdichtung fehlt

Balkontür Abdichtung fehlt

 

 

 

 

 

balkon schimmel Balkontür Hauseingangstür undicht bodentiefe Fenster Abdichtung fehlt

Balkontür undicht bodentiefe Abdichtung fehlt

 

 

 

 

 

Weitere Ursachen zu „balkon schimmel“ sehen Sie an diesen Beispielen meiner Baukontrollen zwischen Ulm, Augsburg, Ingolstadt und München.

Baukontrolle Isolierung Balkon Abdichtung bodentiefe Fenster

Baukontrolle Isolierung Balkon Abdichtung bodentiefe Fenster

Baukontrolle Isolierung Balkon Abdichtung bodentiefe Fenster

Baukontrolle Isolierung Balkon bodentiefe Fenster

 

 

Balkon Schimmel - bodentiefe Fenster Schimmelpilz-französische Fenster laufen an

Balkon undicht

balkon schimmel Balkontür Hauseingangstür undicht bodentiefe Fenster Abdichtung fehlt

Tür Hauseingang undicht Abdichtung fehlt

Balkontür Hauseingangstür undicht bodentiefe Fenster Abdichtung fehlt

Hauseingangstür undicht Abdichtung fehlt